Warum zeichnen lernen?

Zeichnen ist Kommunikation

Zeichnen ist die Grundlage künstlerischer Gestaltung. Die Entwicklung der zeichnerischen Fähigkeiten beginnt bereits im ersten Lebensjahr. Mit zunehmendem Alter entwickeln Kinder ganz spezifische Formvarianten und Bildkonzepte und werden sich der Kommunikationskraft ihrer Zeichnungen immer stärker bewusst. Die Bilder gewinnen an Ausdruck und Mitteilungsgehalten.
 
Kinder im Grundschulalter zeichnen überwiegend aus der Vorstellung, meist unter Einsatz von grafischen Schemata und Zeichen. Zwischen 9 und 12 Jahren werden dann möglichst naturalistische Darstellungen angestrebt. Gleichzeitig wächst eine Unzufriedenheit über die eigenen Bilder, die immer kritischer an der Realität gemessen werden. Leider hören jetzt die meisten Kinder für immer auf, freiwillig zu zeichnen. Das ist sehr schade, denn neben dem Sprechen ist das Zeichnen ein Weg, Erfahrungen und Gefühle auszudrücken. Das Zeichnen bietet gerade für Kinder und Jugendliche auch eine Möglichkeit zur selbstständigen Problembearbeitung und vor allem: es stärkt das Selbstbewusstsein!

Die eigenen Fähigkeiten entdecken – und weiterentwickeln

Lernen durch Erfahrung: regelmäßiges (wöchentliches) kreatives Arbeiten führt dazu, dass die Kinder und Erwachsenen im Laufe der Zeit eine individuelle künstlerische Ausdrucksweise entwickeln. Dabei ist der Spaß am Tun selbst die beste Motivation. Doch um vor allem die Kinder auf Dauer für die Sache zu begeistern, dürfen Erfolgserlebnisse nicht ausbleiben. Zunächst gilt es, festzustellen, welches Zeichenrepertoire bei den einzelnen Teilnehmern vorhanden ist. Die Themen und Aufgabenstellungen richten sich nach dem jeweiligen Entwicklungsstand und nach den Wünschen und Interessen der Teilnehmer. Nicht allein das Zeichnen und Malen, auch die regelmäßigen gemeinsamen Bildbetrachtungen erweitern den künstlerischen Horizont. Wir lernen ein anderes, genaueres Sehen und nehmen dadurch bewußter und sinnlicher wahr.

 

"Zeichnen ist die Kunst, Striche spazieren zu führen." (Paul Klee)

Pia Schelenz

Tel.: 06737-761112

mobil: 0178-1326300

pia@schelenz-illustration.de

Werkstatträume:

Oppenheimer Str.12

55270 Sörgenloch

 

Postanschrift:

Hinter der Kirche 28

55278 Selzen

 

Kunstwerkstatt Pia Schelenz auf Facebook:

www.facebook.com/kunstwerkstatt.schelenz/

 

Mit meinem Newsletter informiere ich Sie über neue Kurse, Workshops, Veranstaltungen, Bilder der Teilnehmer und andere Neuigkeiten aus der Kunstwerkstatt Pia Schelenz und Neues von schelenz.design.

 

Der Newsletter kann jederzeit wieder gekündigt werden.
Weitere Infos zum Newsletter finden Sie hier und in der Datenschutzerklärung.