Zeichnen und Malen lernen!


Welche Kurse finden statt, wie geht es weiter?

  • Onlinekurse wird es dauerhaft geben, auch nach der Pandemie. Die nächste Kursstaffel startet im September. 
  • Outdoorzeichnen findet in den Sommerferien statt.
  • Präsenzkurse starten wieder im September. 
    Ein einwöchiger Präsenzkurs findet vom 12. bis 16. Juli bei der vhs Mainz im Rahmen des Sommerateliers statt.
  • Kurse für Kinder können ebenfalls im September wieder stattfinden, sofern es genügend Anmeldungen gibt.

Interessierte können sich unverbindlich in die Warteliste eintragen oder den Newsletter abonnieren. Ich informiere Sie, sobald es neue Termine gibt!


Kostenlos schnuppern!

Neugierig auf einen Onlinekurs? Einfach ausprobieren in einer kostenlosen Schnupperstunde! 



Geschenkidee:

Wie wäre es mit einem Online-Zeichenkurs mit interaktivem Live-Unterricht? Und dazu vielleicht ein Postkarten-Set mit Motiven aus Rheinhessen.



Sie möchten wissen, wann es wieder Präsenzkurse gibt? – Bitte Newsletter abonnieren oder  hier eintragen! Ich halte Sie gerne auf dem Laufenden! Hier finden Sie alle Kursangebote für die Zeit nach Corona.

NEU!

Anfängerkurs bei der vhs Mainz

Zeichnen lernen von Anfang an und Schritt für Schritt! Für Anfänger und Wieder-Einsteiger! Der nächste achtwöchige Anfängerkurs startet im November. Wer erst mal ausprobieren möchte, kann einen Anfänger-Schnuppertermin bei der vhs Mainz buchen (5.11.).

Mehr dazu auf der vs-Website.

vhs-Sommeratelier:
Scribbeln - einfach Ideen skizzieren

Wenn Worte fehlen, helfen Bilder. Eine Idee oder einen Gedankengang aufzuzeichnen, schafft Klarheit – für Sie selbst und für Ihr Gegenüber, im Beruf oder im privaten Bereich. Ein Scribble (zu Deutsch: "Kritzelei") ist eine spontane Skizze, eine "Denkzeichnung". Dabei geht es nicht um perfekte Kunstwerke, sondern vielmehr darum, mit wenigen, gezielten Strichen Dinge auf den Punkt zu bringen, ein komplexes Projekt zu strukturieren oder eine Idee festzuhalten. In diesem Kurs bewegen Sie sich weg von der Tastatur, hin zu Stift und Papier! Sie trainieren Ihre Fingerfertigkeit und üben, visuell zu denken. Sie lernen oder wiederholen zeichnerische Grundlagen und finden bald zu einer sicheren, lockeren Strichführung. Dabei entwickeln Sie nach und nach Ihre persönliche zeichnerische Ausdrucksweise und erstellen Ihr eigenes visuelles Vokabular. Am Ende scribbeln Sie schnelle "Daumennagel-Skizzen", Storyboards oder Bild- und Kompositionsentwürfe und bringen Ihre Ideen spontan und locker aufs Blatt. 



Artikel über die Kunstwerkstatt in der AZ




Pia Schelenz

Tel.: 06737-761112

mobil: 0178-1326300

pia@schelenz-illustration.de

Werkstatträume:

Oppenheimer Str.12

55270 Sörgenloch

 

Postanschrift:

Hinter der Kirche 28

55278 Selzen

 

Kunstwerkstatt Pia Schelenz auf Facebook:

www.facebook.com/kunstwerkstatt.schelenz/

 

Mit meinem Newsletter informiere ich Sie über neue Kurse, Workshops, Veranstaltungen, Bilder der Teilnehmer und andere Neuigkeiten aus der Kunstwerkstatt Pia Schelenz und Neues von schelenz.design.

 

Der Newsletter kann jederzeit wieder gekündigt werden.
Weitere Infos zum Newsletter finden Sie hier und in der Datenschutzerklärung.